SICHERE

industrielle

Inspektionen

Energie

SICHERE UND PRÄZISE TECHNISCHE INSPEKTIONEN
IN GROSSER HÖHE

Rotorblätter von Windkraftanlagen, unerheblich, ob sie onshore oder offshore aufgestellt sind, sind technischem Verschleiß durch Faktoren wie mechanischer Belastung, Vogelunfällen oder Blitzeinschlägen ausgesetzt. Sichtprüfungen werden bislang meist mit gefährlichen Inspektionstechniken durch Industriekletterer oder mit wetterabhängigen Drohnen durchgeführt.

Unsere hochpräzisen Roboter-Inspektionsplattformen der Serien V, M und H bieten Betreibern von Windparks und Prüfunternehmen eine moderne, sichere und kosteneffektive Alternative zur Durchführung von multitechnologischen und zerstörungsfreien Inspektionen.

Sichere Arbeitsbedingungen

Dank der modernen und patentierten Saugnapf-Technologie können unsere Roboter-Inspektionsplattformen jede Windturbine erklettern, in jeder Höhe und bei jedem Wetter. Die Prüfingenieure bleiben sicher am Boden, während der Kletterroboter geschickt bis zur Gondel und den Rotorblättern der Windkraftanlage klettert.

Erstklassige Sichtprüfungs-, Test- und Sensortechnologie

Unser Roboter ist ein modulares ZfP-Werkzeug, das komplett an Ihre Inspektionsaufgaben angepasst werden kann. Ob Inspektionen im Rahmen der Inbetriebnahme oder planmäßigen Wartung, Due-Diligence-Bewertung, Fehlererkennung oder einer Notinspektion, Sie statten die Plattform ganz einfach mit den ZfP-Werkzeugen aus, die gerade notwendig sind und Ihre Anforderungen und die Branchenstandards erfüllen.

Maximierung der Anlagenverfügbarkeit

Statt eines ganzen Teams benötigen Sie für die Inspektion lediglich einen Prüfingenieur und den ferngesteuerten Roboter. Die kosteneffektive und effiziente Inspektion kommt mit einer kürzeren Vorbereitungszeit aus und reduziert so Ihre Ausfallzeiten.

Optimierung des Anlagenzustands

Dank der Echtzeitberichterstattung der Inspektionsergebnisse können Sie sofort Maßnahmen ergreifen, wenn ein kritischer Defekt festgestellt wird. Ein umfassender digitaler Bericht​ liefert die wiederholbaren Auskunft gebende Daten, die Sie zur Unterstützung Ihres Wartungsprogramms und zu einer längeren Aufrechterhaltung des optimalen Betriebszustands Ihrer Turbinen benötigen.

Die Vorteile von Inspektionen durch Roboter

Möchten Sie mehr erfahren?

Sind Sie neugierig geworden, wie unsere Roboterplattformen
die Inspektion Ihrer kritischen Anlagen sicherer, besser und schneller machen?
Füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns an.

Verfahren in 3 Schritten

Die 3 Schritte bei Anlagenprüfungen durch Roboter

1

Der Prüfingenieur und der Betriebsleiter entscheiden, welche ZfP-Technologie für die Inspektion Ihrer Anlagen notwendig ist. Der Roboter wird mit der erforderlichen branchenkonformen Inspektionstechnologie ausgerüstet.

2

Der Multi-Tech-Kletterroboter​ (mit einem Seil gesichert) dringt in den beengten Raum ein und erklettert die zu inspizierende Anlagenoberfläche.

3

Der Prüfingenieur verfolgt die Inspektionsergebnisse in Echtzeit am Bildschirm mit und kann so bei Bedarf sofort eingreifen. Höchst präzise Lokalisierung und Markierung von Defekten für weitere Maßnahmen. Ein vollständiger digitaler Bericht​ vermittelt ein deutliches Bild des Anlagenzustands.

Bereit zu erfahren,
was wir für Sie tun können?

Unsere Dienstleistungen

INSPEKTIONSDIENSTE

REPARATURDIENSTE

MIETLÖSUNGEN

MASSGESCHNEIDERTE DIENSTE

Laden Sie die Invert Robotics Pharmaceuticals-Broschüre herunter

Laden Sie
die Ultraschallprüfung
Technisches Datenblatt herunter

Download
die V1800
Technische Daten

Laden Sie
die V1200
Technisches Datenblatt herunter

Laden Sie die Invert Robotics Chemicals-Broschüre herunter

Laden Sie die Broschüre für die Lebensmittelindustrie von Invert Robotics herunter