Ferngesteuerte Sichtprüfung & Ultraschallprüfung eines Pumpenkessels mit 60 cm Durchmesser

Anstatt einen Prüfer mit dem Kopf voran in den Kessel zu schicken, haben wir unsere Prüfgeräte so angepasst, dass diese Inspektion ferngesteuert durchgeführt werden kann.

Für die Inspektion dieses in Beton verankerten Edelstahl-Pumpenkessels mit einem Durchmesser von 60 cm mussten wir unsere üblichen Prüfgeräte etwas anpassen. Unser Roboter hätte sonst nicht in diesem schmalen Kessel herumfahren können. Durch die Befestigung des Kamerasystems und des Olympus 38DL Ultraschall- Messgeräts an einer fest montierten Stange konnten beide Inspektionen ferngesteuert durchgeführt werden.

Abbildung 1 zeigt die wichtigsten Bereiche für die Ultraschall-Inspektion, die auch vier B-Scans in alle vier Himmelsrichtungen enthält. Für diesen Kessel ist nicht nur erforderlich, den aktuellen Zustand der Oberfläche zu erfassen, sondern auch den Zustand der Stutzen.

Durch die Kombination einer ferngesteuerten Sichtprüfung und ferngesteuerten Ultraschall-Inspektion konnte ein deutliches Bild über den Zustand des Pumpenkessels erlangt werden und viel Zeit und Aufwand für den Kunden eingespart werden, da der Kessel nicht demontiert werden und kein Prüfer mit dem Kopf voran in den Behälter kriechen musste.

Technische Informationen

  • Vessel type Pumpenkessel
  • Vessel size Ø0.6 m
  • Vessel material Glasfaserverstärkter Polyester
  • Robot platform Custom Built
  • NDT Visuell und Ultraschall

Interested to learn how we can help you using our unique robotic crawler? Contact our nearest sales representative!

Mehr Fälle

Laden Sie die Invert Robotics Pharmaceuticals-Broschüre herunter

Laden Sie
die Ultraschallprüfung
Technisches Datenblatt herunter

Download
die V1800
Technische Daten

Laden Sie
die V1200
Technisches Datenblatt herunter

Laden Sie die Invert Robotics Chemicals-Broschüre herunter

Laden Sie die Broschüre für die Lebensmittelindustrie von Invert Robotics herunter