Sichtprüfung und Funkenprüfung eines emaillierten Lagertanks

Kombinierte Sichtprüfung und Funkenprüfung (DC) eines 40 Jahre alten emaillierten Lagertanks zur Lagerung von Benzylchlorid.

Unser einzigartiger hybrider Kletterroboter wurde ursprünglich zur Prüfung von emaillierten Behältern entwickelt. Die Kombination von Magneten und Vakuum zur Haftung des Roboters gewährleistet, dass der Roboter in derartigen Anlagen ohne das Risiko einer Beschädigung der Emailschicht herumfahren kann.

Durch das Anbringen eines Buckleys- Funkenprüfgeräts auf dem Kletterroboter bietet Invert Robotics ein vollständiges Inspektionssystem für emaillierte Behälter, ohne die Notwendigkeit, einen beengten Raum zu betreten.

Diese spezielle Inspektion besteht aus zwei Hauptkomponenten. Zuerst war eine Sichtprüfung des Behälters erforderlich. Diese erfolgte, um Hinweise auf schadhafte Stellen zu erhalten. Die Ergebnisse der Sichtprüfung wurden verwendet, um alle bedenklichen Stellen anhand einer Funkenprüfung genauer zu untersuchen.

Innerhalb von vier Stunden war der Tank vollständig überprüft und konnte dieser durch den Beauftragten der benannten Stelle, der bei der Inspektion anwesend war, erneut zertifiziert werden. Dieser Tank ist nun für zumindest die nächsten zehn Jahre wieder einsatzbereit.

Technische Informationen

  • Vessel type Lagertank
  • Vessel size Ø3.8 m
  • Vessel material Emaillierter C-Stahl
  • Robot platform H2200
  • NDT Funkenprüfung (DC)

Interested to learn how we can help you using our unique robotic crawler? Contact our nearest sales representative!

Mehr Fälle

Laden Sie die Invert Robotics Pharmaceuticals-Broschüre herunter

Laden Sie
die Ultraschallprüfung
Technisches Datenblatt herunter

Download
die V1800
Technische Daten

Laden Sie
die V1200
Technisches Datenblatt herunter

Laden Sie die Invert Robotics Chemicals-Broschüre herunter

Laden Sie die Broschüre für die Lebensmittelindustrie von Invert Robotics herunter